Archiv 2023/24

15.4. 2ab Draußenschule Blumen, Kräuter und Co.

Letzten Freitag durften wir mit der Outdoorpädagogin Natascha eine spannende Einheit zur Produktverarbeitung von Wiesenblumen und Kräutern am Ebnerhof verbringen. Wir stellten „Badebomben“ und eine Salbe selbst her. Danach machten die Kinder ein Lagerfeuer und grillten Würstel und Marshmallows. Auch die Tiere des Hofes durften wir besuchen. 

12.4. Hochbeet

Da der Frühling schon ein ordentliches Lebenszeichen gibt, fängt die Gartensaison auch in der Volksschule an. Die Hochbeete werden  fleißig bearbeitet, damit bald Gemüse und diverse Kräuter geerntet werden können.

12.4. 4b in Raiba

Die Kinder der 4b Klasse wurden in die Raiffeisenbank eingeladen, um die Aufgaben der Bank und die Geräte zum Zahlungsverkehr kennenzulernen. Von der Abhebung mittels Bankomatkarte  über Münz-und Geldscheinzählmaschine bis zum Tresorraum und Schließfächern reichte der Anschauungsunterricht. Ein Quiz und eine kleine Jause rundeten den Besuch ab. Vielen Dank für diesen interessanten Vormittag!  

11.4. Schullauf in Graz

Mit einem Bus fuhren wir mit 50 Kindern nach Graz zum Lidl Schullauf. Bei sehr windigem Wetter wurden tolle Leistungen erbracht. Herausragend dabei war Elian Märzendorfer aus der 4b Klasse, der seinen Lauf mit 164 startenden Läufern überlegen gewann. Gratulation an alle mitlaufenden Kinder, die sich sehr gut geschlagen haben. Insgesamt konnten sich 10 Kinder …

11.4. Schullauf in Graz Weiterlesen »

10.4. Schule in der Gärtnerei

Bei frühsommerlichen Temperaturen ging es für die Kinder in die Gärtnerei. Sowohl in Krieglach, als auch in St. Barbara erfuhren die Kinder welche Pflanzen gezogen werden, welche Wachstumsfaktoren wichtig sind und warum regional und saisonal wesentlich sind. Zur Jause gab es auch noch Pflanzen für den Garten daheim zum Einsetzen.

5.4. 2ab Draußenschule Kugellabyrinth

Heute ging es für uns zum Schotterteich, wo wir ein Kugellabyrinth aus Naturmaterialien bastelten. Danach wurde fleißig in einem Frühlingsheftchen in den Bereichen Sachunterricht,  Deutsch und Mathematik gearbeitet. Zum Abschluss sammelten wir im Rahmen des „Steirischen Frühjahrsputzes“ noch den Müll am Gelände.

5.4. F1 Wald Pichl

Über die Aufgaben einer Gemeinde lernen die Kinder im Sachunterricht. Wie aber ein Gemeindeamt funktioniert, welche Ämter es gibt und was man dort alles machen kann, das erklärte den Kinder Frau Bürgermeister Schrittwieser. Zwei Stunden lang erfuhren die Kinder viel Wissenswertes und zum Abschluss gab es dann noch eine Jause. Vielen Dank für diesen lehrreichen …

5.4. F1 Wald Pichl Weiterlesen »

4.4. 3c Gemeindeamt

Über die Aufgaben einer Gemeinde lernen die Kinder im Sachunterricht. Wie aber ein Gemeindeamt funktioniert, welche Ämter es gibt und was man dort alles machen kann, das erklärte den Kinder Frau Bürgermeister Schrittwieser. Zwei Stunden lang erfuhren die Kinder viel Wissenswertes und zum Abschluss gab es dann noch eine Jause. Vielen Dank für diesen lehrreichen …

4.4. 3c Gemeindeamt Weiterlesen »

3.4. F1 Bauernhof

Das Thema Kompost stand beim Ausflug zum Bauernhof im Vordergrund. Die Kinder erlebten einen Vormittag lang, wie Kompost entsteht, untersuchten die gute Erde, setzten Erdäpfel ein, bemalten Steine und bekamen eine Jause. Ein kalter, aber lehrreicher Vormittag ging schnell vorüber.